Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110-112 50226 Frechen
Tel: 02234 / 501-1253 oder 1255
Fax: 02234 / 501-1403
info(at)vhs-frechen.de


Stichwortsuche:






aktuelles Programmheft
Hier klicken und im Heft blättern!
Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum


Sprachen Tandem

Herzlich Willkommen

... auf den Internet-Seiten der Volkshochschule Frechen!

Corona: VHS-Veranstaltungen zwischen 16. März und 30. Juni finden nicht statt!

Teilnehmer/innen und Kursleiter/innen werden ab dem 16. März nach und nach näher informiert. Bleiben Sie gesund!

Wir informieren an dieser Stelle auch über alternative Veranstaltungsangebote aus dem VHS-Bereich, wie zum Beispiel dieses kostenlose Angebot der VHS aus dem Landkreis Erding, die einen Vortrag zur Corona-Epidemie im Livestream übertragen. Felix Hütten, Mediziner und Wissenschaftsjournalist der Süddeutschen Zeitung, erklärt wie das Virus funktioniert, wie man es bekämpfen kann und wie ihr euch selbst schützt. Selbstverständlich wird er auch Fragen beantworten. Donnerstag, 19.03.2020, 20:00 Uhr im Livestream bei Zoom.
Hier der Link: https://zoom.us/j/833304520

Viele weitere Angebote finden Sie auf https://www.volkshochschule.de/online-lernen

Für Kursleiterinnen und Kursleiter an der VHS Frechen richten wir außerdem eine Gruppe zum Austausch in der vhs.cloud ein. Um dabei zu sein: Sich auf der vhs.cloud als Kursleiterin /Kursleiter registrieren und dann auf dem eigenen Schreibtisch den Gruppencode eingeben, den Sie von der VHS Frechen erhalten haben. Hier geht's zur vhs.cloud:

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursleitung.php?sid=95358137876616273358443064403720Sf110b647

"Insekten - Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten"

Ausstellung und Themenschwerpunkt Insekten

Insekten sind die erfolgreichste und größte Tiergruppe und werden leider oft zu Unrecht nach den wenigen "schädlichen" Vertretern beurteilt. Gäbe es diese Tiere nicht, würden tatsächlich ganze Ökosysteme zusammenbrechen! Deshalb informieren wir über sie in diesem Halbjahr mit drei Veranstaltungen.

Insekten sind häufig klein, doch bei genauem Hinsehen sind sie oft wunderschön! Die aus einem Fotowettbewerb hervorgegangenen, hochwertigen Ausstellungsbilder zeigen die Lebenskünstler, Überflieger und Schönheiten von einer ungewohnten Perspektive. Die Ausstellung wurde erstellt vom NABU NRW in Kooperation mit CEWE Foto und ist bis zum 30. April zu sehen. 

Der Vortrag "Schmetterlinge im Rhein-Erft-Kreis" informiert am 25. März und am Samstag, 25. April, können Sie ein Bienenvolk bei einem Imker besuchen und Wertvolles über Bienen und Imkern erfahren.