Logo
Kursdetails

2126601 Kamikaze-Galaxie traktiert Milchstraße - Wiederholte Kollisionen mit einer Zwerggalaxie lösten Sternengeburten aus

Beginn Mi., 24.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Axel Tillemans
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Milchstraße hat die Form eines flachen Pfannkuchens. Die Zwerggalaxie Sagittarius umkreist die Milchstraße senkrecht zur Pfannkuchenscheibe. Tatsächlich ist Sagittarius aber auch bereits mehrmals durch die Milchstraße hindurchgeflogen. Obwohl es bei solchen Galaxiendurchflügen in der Regel zu keinen Sternenkollisionen kommt, bleiben sie nicht ohne Folgen. Für Sagittarius sind diese dramatisch: Bei jedem Durchflug reißt die Milchstraße Sterne aus der Zwerggalaxie heraus. In wenigen Milliarden Jahren wird sich die Milchstraße ihren Begleiter vermutlich ganz einverleibt haben. Die Folgen für die Milchstraße sind viel positiver, wie die Auswertung neuer Daten des europäischen Weltraumteleskops Gaia zeigt. Da nach solch einem Durchflug auch unser Sonnensystem entstanden ist, haben wir unsere Existenz möglicherweise der Kamikaze-Galaxie Sagittarius zu verdanken.

Die aktuell geltenden Hygienebestimmungen der VHS Frechen sind ausgehängt. Spezielle Regelungen für z. B. Einzelveranstaltungen, Gesundheitskurse oder externe Unterrichtsorte werden separat zugesandt.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS Frechen; Gruppenraum 2 / 1. OG

Hauptstraße 110-112
50226 Frechen

Termine

Datum
24.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 2