Kursdetails

2125102 Stressbewältigung durch Entspannungstraining und Meditation Intensivseminar nach dem AWbG-Bildungsurlaub

Beginn Mo., 18.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 €
Dauer 3 x
Kursleitung Angelika Biert
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In diesem Kurs lernen Sie die beiden bewährten Entspannungsmethoden Autogenes Training (AT) und Progressive Muskelrelaxation (PMR) kennen und anwenden, um im privaten und beruflichen Alltag effizient Stress abzubauen und einer chronischen Selbstüberforderung entgegenzuwirken. Durch die Entspannungstechniken finden Sie einen ausgewogenen Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Leistungsfähigkeit, Motivation und Konzentration werden gefördert. Es entsteht wieder Raum für neue Energie und Kreativität. Beide Methoden sind sehr leicht zu lernen und in Beruf und Alltag zu integrieren. Außerdem stehen Kombinationsmöglichkeiten der beiden Methoden sowie Kurzentspannungsmöglichkeiten auf dem Programm. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie eine Isomatte, eine Decke und ein kleines Kissen mit. Für Verpflegung während des Tages ist selbst zu sorgen.

Die aktuell geltenden Hygienebestimmungen der VHS Frechen sind ausgehängt. Spezielle Regelungen für z. B. Einzelveranstaltungen, Gesundheitskurse oder externe Unterrichtsorte werden separat zugesandt.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS Frechen; Gruppenraum 1 / 1. OG

Hauptstraße 110-112
50226 Frechen

Termine

Datum
18.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1
Datum
19.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1
Datum
20.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1