Kursdetails

2112032D KunstKrimi: Die Dame ohne Namen - Raffaels Obsession für die Dreiviertelschöne (online)

Beginn Mi., 30.06.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Donatella Chiancone-Schneider

Die Reihe KunstKrimi steht zwischen Kunst und Forensik. Ausgewählte Arbeiten von alten Meistern werden gründlich untersucht. Indizien, etwa Zitate von Zeitzeugen, werden gemeinsam mit dem Publikum ausgewertet. Vorgestellt wird der Fall in Form einer Kurzdarstellung durch die Moderatorin, im Anschluss findet ein ausgiebiger Austausch mit den Teilnehmenden und die gemeinsame Auflösung des Falls statt.
Diesmal beschäftigen wir uns mit einer rätselhaften Phase in Raffaels Werk: Der Maler aus Urbino wurde während eines Studienaufenthaltes in Florenz von einem großen Meister zu neuartigen Frauenbildern inspiriert. Heute helfen seine zahlreichen Kopien und Variationen nach einem Damenportrait des älteren Kollegen dabei, dessen inzwischen verlorene Vorlage zu rekonstruieren.

Der Vortrag findet online statt. Den Link zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung gesondert per E-Mail. Eine Registrierung in der vhs.cloud, der bundesweiten Plattform der Volkshochschulen, ist für den Vortrag nicht erforderlich.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
30.06.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
vhs.cloud (mit Zugang über externen Link)