Logo
Kursdetails

Neuer Kurs 2222011 Kunst + Kölsch: „Orinoco" – ein gezeichneter Film von Helmut Kesberg

Beginn ab Fr., 16.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Helmut Kesberg
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In unserer Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Kunst + Kölsch“, frei nach dem TV-Format „Kunst + Krempel“, geben Kulturschaffende abwechslungsreiche Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen und suchen den ungezwungenen Austausch mit dem Publikum. Der Name ist Programm: Krempel gibt es nicht, Kölsch schon.
Heute Abend zeigt Helmut Kesberg einen von ihm geschaffenen Film aus mehr als 200 gezeichneten Bildern. „Orinoco – das Leben wartet nicht“ erzählt die Geschichte von Friedrich K., einem jungen Geschichtswissenschaftler, der seine vielversprechende Karriere als Gelehrter hinschmeißt, sein Leben geradezu wegwirft, um ein anderes zu gewinnen. Er schlüpft in eine neue Existenz wie in ein anderes Hemd.





Kursort

VHS Frechen; Gruppenraum 1 / 1. OG

Hauptstraße 110-112
50226 Frechen

Termine

Datum
16.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1