Logo
Kursdetails

2212407 Landesburg Lechenich

Beginn ab Mo., 04.04.2022, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Guido Seidlitz
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Landesburg Lechenich ist eine teilweise erhaltene Wasserburg. Sie liegt mitten im Erftstädter Ortsteil Lechenich. Die Burg wurde zwischen 1306 und 1320 erbaut. Bauherr war der Kölner Erzbischof Heinrich II. von Virneburg. Um 1350 wurde die Anlage weiter ausgebaut. Am 21. April 1689 steckten französische Truppen bei ihrem Abzug die Burg in Brand. Nach dem großen Stadtbrand von 1722 wurde die Burg teilweise wieder aufgebaut. Im Zuge der Säkularisation wurden alle Schlossgebäude beschlagnahmt und 1805 versteigert. Ersteigt hat die Burg Andreas Borlatti. Nach Borlattis Tod im Jahre 1859 befand sich die Burganlage in wechselndem Privatbesitz. Seit 2003 ist die Burg im Besitz der Familie von Reuß.




Kursort




Termine

Datum
04.04.2022
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt!