Logo
Kursdetails

2121600 Besuch der jüdischen Synagoge Roonstraße in Köln - mit anschließendem Essen im koscheren Restaurant der Synagoge

Beginn So., 14.11.2021, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Hubert Jäckels
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die neuromanische Synagoge in der Kölner Roonstraße ist das kulturelle Zentrum der Synagogen-Gemeinde in Köln. Bei der Führung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des jüdischen Lebens in Köln. Es sind dabei einige organisatorische Punkte zu beachten:
- aus Sicherheitsgründen erfragen wir bei der Anmeldung Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Tel.-Nr. der Besucher/-innen und geben diese an die Verwaltung der Synagoge weiter.
- alle Teilnehmenden müssen zur Besichtigung Ihren Personalausweis mitbringen
- männliche Besucher müssen eine Kopfbedeckung (Mütze, Hut, Baseballkappe o.ä.) tragen
- es dürfen keine Getränke und Lebensmittel mitgebracht werden.

Die Führung dauert 90 Minuten. Im Anschluss können die Teilnehmenden auf eigene Kosten eine Mahlzeit im koscheren Restaurant der Synagoge einnehmen. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig mit, ob Sie auch am koscheren Essen teilnehmen.

Die aktuell geltenden Hygienebestimmungen der VHS Frechen sind ausgehängt. Spezielle Regelungen für z. B. Einzelveranstaltungen, Gesundheitskurse oder externe Unterrichtsorte werden separat zugesandt.

!Bitte beachten Sie, dass gemäß der geltenden Corona-SVO alle Besucher/innen einen gültigen 3G-Nachweis mitbringen müssen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Kursort




Termine

Datum
14.11.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt!