Logo
Kursdetails

2211205 Demokratie-Frühstück: Nach der Landtagswahl. Werden auch in NRW die Karten neu gemischt?

Beginn ab Sa., 21.05.2022, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Jürgen Streich
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Gerade einmal ein gutes halbes Jahr ist die Bundestagswahl her, bei der die Unionsparteien ihr historisch schlechtestes Ergebnis einfuhren und NRW-Ex-Ministerpräsident Armin Laschet auf ganzer Linie scheiterte. Als eine der Folgen muss die CDU in NRW mit einem neuen Spitzenkandidaten antreten, während ihr Koalitionspartner, die FDP, nun im Bund mitregiert und entsprechend gestärkt auftritt. Auch das Selbstbewusstsein von SPD und Grünen ist durch die Bundestagswahl deutlich gestiegen, während die NRW-CDU weder beim Kohleausstieg noch bei der Bewältigung der Folgen der Hochwasser- / Flutkatastrophe punkten konnte. Werden die Karten nun auch in Nordrhein-Westfalen neu gemischt? Und was sind die vorrangigen Aufgaben für die nächste Landesregierung? Moderator ist Jürgen Streich, Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland, freier Journalist und Autor zahlreicher Sachbücher zu den Themen Umwelt, Krieg und Frieden sowie Veranstalter und Moderator des „Königsdorfer Literaturforums“.





Kursort

VHS Frechen; Gruppenraum 1 / 1. OG

Hauptstraße 110-112
50226 Frechen

Termine

Datum
21.05.2022
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1