Logo
Kursdetails

2211450 „Letzte Hilfe“ Am Ende wissen, wie es geht. Das „kleine 1x1 der Sterbebegleitung“ In Kooperation mit dem Hospiz in Frechen e. V.

Beginn ab Fr., 04.02.2022, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 19,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Katharina Düvel
Inge Sauren
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. In diesem halbtägigen Basis-Kurs zur „Letzten Hilfe“ lernen Sie, was Sie für Ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Wir sprechen über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens und thematisieren mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können. Wir überlegen gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann und besprechen unsere Möglichkeiten und Grenzen. Wir vermitteln Ihnen Basiswissen und Orientierung in den folgenden vier Bereichen:

Modul 1: Sterben als Teil des Lebens
Modul 2: Vorsorgen und entscheiden
Modul 3: Leiden lindern
Modul 4: Abschied nehmen

„Letzte Hilfe“ richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen. Die Moderation erfolgt durch erfahrene und zertifizierte Kursleiterinnen, die aus der Hospiz- und Palliativversorgung kommen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS Frechen; Gruppenraum 1 / 1. OG

Hauptstraße 110-112
50226 Frechen

Termine

Datum
04.02.2022
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Hauptstraße 110-112, VHS Frechen; Gruppenraum 1