Logo
Kursdetails

2129005 Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren

Beginn , , 00:00 - 00:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Antje Laacks
Dokumente zum Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Bemerkungen Der Termin wird gemeinsam mit den Interessentinnen und Interessenten festgelegt.

Der Termin wird gemeinsam mit den Interessentinnen und Interessenten festgelegt! Wir kontaktieren Sie, sobald Sie angemeldet sind.

Ob im Jobcenter, in der Kita, in Arztpraxen oder Bürgerämtern - all dies sind Beispiele, in denen Mitarbeitende auf gering literarisierte Menschen stoßen können. Viele sind in solchen Situationen unsicher, wie sie die betreffende Person ansprechen oder sich ihr gegenüber verhalten sollen. Dieser Schulungsnachmittag mit Materialien des Deutschen Volkshochschul-Verbandes soll genau in diesen Bereichen Unterstützung und die Möglichkeit zu Vernetzung und Austausch bieten.

- Wie erkenne ich betroffene Personen?
- Wie kann es zu Lese- und Schreibschwierigkeiten bei Erwachsenen kommen?
- Wie verhalte ich mich, wenn ich bei jemandem Lese- und Schreibschwierigkeiten vermute?
- Was muss ich bei der Ansprache beachten?
- Wie ermutige ich Menschen, Lernangebote anzunehmen?

Interessentinnen und Interessenten wenden sich bitte an die Stellvertretende Leiterin der VHS, Antje Laacks, unter antje.laacks@vhs-frechen.de oder 02234-501-1256. (Der Termin wird gemeinsam mit den Interessentinnen und Interessenten festgelegt).

Die aktuell geltenden Hygienebestimmungen der VHS Frechen sind ausgehängt. Spezielle Regelungen für z. B. Einzelveranstaltungen, Gesundheitskurse oder externe Unterrichtsorte werden separat zugesandt.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.